Geschichte

Immer wieder treffen wir Menschen, mit denen man fast vorbehaltlos Pferde stehlen könnte. Sympathie, Sachwissen und Unternehmungslust reichen nicht aus, um dieses Phänomen erklären zu können. Pferde sind unsere gemeinsame Sache nicht, also starteten wir ein gemeinsames Projekt. Es bedarf neben der Lust auf Neues auch einer gehörigen Portion gegenseitiger Wertschätzung, damit aus Visionen etwas Konkretes entstehen kann.

Im Herbst 2002 gründeten Doris Herzog-Spinnler, Michel Ayguesparsse und Thomas Herzog die Firma diaspekt Beratungen gmbh.

Alle drei haben ihre beruflichen Wurzeln im menschlich pflegend-, betreuend- und begleitenden Bereich. Sie bedürfen der “familiären“, physischen Nähe und der damit verbundenen Möglichkeit der direkten Auseinandersetzung.